Das MüZe Süd

 

unser vertrautes Zuhause im Generationenhaus

 

Wir sind ein Treffpunkt für Menschen im Stadtteil, ein Ort für Gemeinschaft und gemeinsame (Lebens-)Gestaltung. Ein Ort für alle Menschen - unabhängig von Alter, Geschlecht, kultureller Zugehörigkeit oder sozialem Umfeld.

Teil der Gemeinschaft sind alle, ob jung oder alt, ob ohne Kleinkind oder mit Enkel, ob neu zugezogen oder schon ein Leben lang in Stuttgart, ob weniger reich oder reich, ob neu eingewandert oder auf der Durchreise ...

Die Menschen sind mit ihren Fähigkeiten und Interessen willkommen in unserem „Stadtteil-Wohnzimmer“. Die Angebote im MüZe richten sich nach den Bedürfnissen und Ideen der Besucherinnen und Besucher. Besteht Interesse an einem bestimmten Angebot, versuchen wir gemeinsam mit allen dieses Angebot zu organisieren und umzusetzen. Und wer Lust hat, ein eigenes Angebot zu machen, der wird mit offenen Armen empfangen.

Wir wissen aber auch: Nicht immer sind wir energiegeladen! Manchmal ist Ruhe und Rückzug das, was wir brauchen. Hierfür ist in unserem Wohnzimmer ebenso Raum. Ein Gespräch bei einer Tasse Tee tut gut und hilft oftmals schon, neue Kraft zu schöpfen. Zeit füreinander, ein Lächeln, die Betreuung des Kindes, ein gemeinsames Mittagessen im MüZe, Zuhören und eigene Erfahrungen austauschen – dies ist alles ganz einfach und unkompliziert am Cafétisch im MüZe möglich. Wir stärken uns gegenseitig in unseren Fähigkeiten und lernen von- und miteinander. Vieles lässt sich so gemeinsam und einfach lösen.

 

Darüber hinaus wollen wir Demokratie leben und unseren Stadtteil aktiv mitgestalten. Das fängt im Zentrum an: Grundlegende Entscheidungen werden bei uns im Plenum getroffen.

Doch das reicht uns nicht! Seit Januar 2021 haben wir unsere wunderbare Außenstelle angemietet. Unser Ort direkt an der pulsierenden Böblinger Straße 44 - unser Ort für den unmittelbaren Kontakt mit den Nachbar*innen in Heslach, unser Ort für Vernetzung und neue Wagnisse! KLICK