Hygienekonzept MüZe Süd

 

Wir bitten Euch folgende Hinweise zu beachten:

 

  • Das MüZe kann laut geltender Verordnung momentan mit einem Nachweis über die 2 G besucht werden: genesen oder geimpft. Für schwangere und stillende Frauen gilt leider keine Ausnahmeregel mehr lt. der gültigen VO für die Familienbildung.
  • Ausnahme: Kurse/Angebote mit fester Teilnehmer*innengruppe können mit 3 G wahrgenommen werden - allerdings ohne den Verzehr von Speisen und Getränken.
  • Bitte besucht das MüZe nur, wenn Ihr gesund seid. Denkt daran, dass in unserem Haus ein großer Pflegebereich ist. Wir nehmen unsere Verantwortung auch für die Bewohner*innen des Pflegebereichs ernst.
  • Es gilt eine generelle Maskenpflicht - bereits bei Betreten des Hauses! Bitte denkt dabei auch besonders an die pflegebedürftigen Bewohner*innen in unserem Haus. Sie gilt es besonders zu schützen!
  • Nach dem Betreten des Zentrums bitte die Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel hängt direkt links vom Aufzug neben der Tafel. Alternativ könnt Ihr Eure Hände in der Toilette waschen und desinfizieren.
  • Bestellungen im Café könnt Ihr (mit Maske!) an der Theke aufgeben, ebenso wird dort bezahlt. Haltet bitte Abstand von 1,50 Meter zu anderen Besucher*innen.
  • Selbstbedienung ist im Moment nicht möglich. Wir machen das vorübergehend sehr gerne für Euch!
  • Bitte parkt Eure Kinderwagen im Garten, um den Gang freizuhalten. Wir haben Pavillons aufgestellt, so dass Eure Wagen auch bei Regen geschützt sind. Wer ohne Kinderwagen kommen kann: Um so besser!
  • Bringt für Eure Kinder bitte eigene Decken und eigenes Spielzeug mit.
  • Bitte nutzt in der Zeit der Corona-Verordnung nur die ausgewiesenen Toiletten.
  • Wir sind (außer im 2-Hand-Laden) nach wie vor verpflichtet, Eure Kontaktdaten zu erfassen. Nach 4 Wochen werden diese datenschutzkonform entsorgt.

 

Wir danken Euch, dass Ihr Euch mit uns gemeinsam an diese Regeln haltet. Euer MüZe-Team

 

zurück