Mitmachen heißt mitgestalten: Plenum

 

Mittwoch, 31. Januar 2024, 17.00 - 19.00 Uhr im MüZe

 

auf der Tagesordnung: 

 

Inhaltlich wird es wie immer um anstehende Veranstaltungen und laufende Projekte sowie tagesaktuelle Themen gehen. Da gibt es einiges zu berichten und zu entscheiden.

Inhaltlich geht es diesmal um:

  • Was ist ein Mütterzentrum & wie finanzieren wir uns?
  • Was steht 2024 bei uns an? Welche Projekte & Ereignisse warten auf uns? Wir starten ins neue Jahr mit dem Blick auf kommende Ereignisse.
  • Das neue digitale MüZe: gibt es bald ein digitales Kassensystem und wie siehts eigentlich mit dem Instaauftritt vom MüZe aus?

Und natürlich wird es auch ausreichend Raum für Eure Fragen und Anregungen geben.

 

 

 über das Plenum:

 

Das Plenum versteht sich als offene Gruppe, in der alle grundlegenden Dinge, die das MüZe betreffen, angesprochen, besprochen, diskutiert und erörtert werden. Es findet jeden 2. Monat statt - jeweils am letzten Werktag eines Monats - und immer zu unterschiedlichen Uhrzeiten, so dass alle die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen.

Das Plenum ist offen für alle, die am Geschehen im MüZe interessiert sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr bereits Teil des Teams seid oder Mitglied des Vereins. Wer Ideen mitbringt für beispielsweise das Programm oder auch nur mal reinhören möchte, wie und wo und wieso das MüZe funktioniert und tickt, ist sehr herzlich willkommen.

Aus dem Plenum heraus können sich zu unterschiedlichen Themen Arbeitsgruppen bilden, die eine Veranstaltung planen oder ein Projekt weiter verfolgen und ausarbeiten. Die Arbeitsgruppen können ebenfalls von allen interessierten Menschen besucht werden.


Du kannst am aktuellen Termin nicht, möchtest aber gerne mal ein Plenum besuchen?
Das sind die nächsten Termine: 31.01, 29.03, 31,05